© smm
© smm

Kirchengemeinde St. Marien Wechold

+++ Die Kirche öffnet wieder +++

Thu, 21 May 2020 09:03:33 +0000 von Stephan Münch

© smm
Liebe Gemeinde,


die Kirchenvorstände freuen sich, Ihnen mitzuteilen, dass wir unter Auflagen, langsam wieder mit dem kirchlichen Leben beginnen dürfen.


Natürlich geschieht dies unter der Voraussetzung, dass sich das Infektionsgeschehen weiter abschwächt. Zudem müssen einige Hygienemaßnahmen umgesetzt werden. Diese sind zum Teil mit erheblichem Aufwand verbunden und müssen entsprechend geplant werden.


Gottesdienste
Beginnend mit Magelsen am 31.05. um 9:30 Uhr und um 10:45 Uhr in Wechold öffnen wir wieder unsere Kirchen. Eitzendorf folgt dann am Pfingstmontag, 01.06.2020 mit einem plattdeutschen Gottesdienst um 10:00 Uhr.
Da die Vorbereitungen und Dokumentationen der Hygienemaßnahmen recht zeitaufwendig sind, starten wir schon im Juni in die Zeit der Sommerkirche. Diese wird in diesem Jahr bis ca. Ende August andauern. 
(Erste Termine entnehmen Sie bitte der Vorderseite dieses Kirchenzettels).


Hygienemaßnahmen
Gottesdienste können unter Einhaltung der Vorgaben in „gesicherter“ Form stattfinden. 
Dabei sind folgende Punkte unbedingt zu beachten, sie dienen dem Schutz aller!
  • Beachten Sie bitte die Hinweistafeln
  • Beachten Sie bitte die Abstandsregeln vor und in der Kirche (1,5m Mindestabstand)
  • In der Kirche ist unbedingt eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, auch während des Gottesdienstes
  • Handdesinfektion am Eingang (Das Tragen von Handschuhen ist kein ausreichender Schutz) 
  • Einlass in die Kirche erfolgt einzeln
  • Adressdaten werden aufgenommen, um ggf. Infektionsgeschehen rekonstruieren zu können
  • Es werden Liederblätter zum Einmalgebrauch ausgeteilt, auf aktives Singen sollte möglichst verzichtet werden und wenn dann nur mit Mund-Nasen-Bedeckung
  • Gottesdienstbesucher werden durch Gottesdiensthelfer platziert
  • Nach dem Gottesdienst erfolgt das Verlassen einzeln nach Aufforderung durch die Gottesdiensthelfer, beachten Sie bitte auch hierbei die Abstandsregeln
  • Liederblätter können mit nach Hause genommen oder am Ausgang weggeworfen werden
  • Kollekten werden ausschließlich am Ausgang in den üblichen Spendengefäße gesammelt
  • Handdesinfektion am Ausgang
  • Beachten Sie bitte auf dem Heimweg auch die Abstandsregeln auf dem Kirchgelände, dem Friedhof und dem Parkplatz


Gruppen und Aktivitäten
Leider sind alle Gruppen, bis auf die Treffen der Vor- und Hauptkonfirmand*innen, zurzeit weiterhin nicht möglich. Dies betrifft u.a. den Gemeindehauskreis, die Posaunenchöre und die Seniorengruppen 50+ / Fröhliche Senioren.
 
Konfirmationsunterricht
Die Hauptkonfirmand*innen treffen sich am Dienstag, 26.05.2020 um 17:00 Uhr im Gemeindehaus.
Die Vorkonfirmand*innen treffen sich am Mittwoch, 27.05.2020 um 17:00 Uhr im Gemeindehaus.
(Auch hier gelten die üblichen Hygienemaßnahmen wie Abstand halten und Mund-Nasen-Bedeckung)
Ab sofort liegen auch die Anmeldungen für den Konfirmationsunterricht der Vorkonfirmand*innen Jahrgang 20/21 in den Kirchenbüros bereit, oder als Formular auf der Kirchen-Internetseite unter der Rubrik: Jungendarbeit / Konfirmation (https://eitzendorf.wir-e.dehttps://magelsen.wir-e.dehttps://wechold.wir-e.de).
 
Beerdigungen & Trauerfeiern
Nach den neuen Vorgaben des Landes Niedersachsen dürfen an Beisetzungen auf dem Friedhof bis zu 20 Personen teilnehmen. Die Trauerfeiern erfolgen in der Kirche, hier gelten die beschriebenen Hygienemaßnahmen.
                                                                                           ***
Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, die uns nur so ein kirchliches Leben wieder ermöglichen.
 
Ihnen allen Gottes Segen                                                         
Die Kirchenvorstände von Eitzendorf, Magelsen und Wechold